Online-Weiterbildung: Training für neue Führungskräfte

Wenn du zum ersten Mal Führungsverantwortung übernimmst, ändert sich viel. Plötzlich schauen dich deine Kolleginnen und Kollegen anders an. Erwartungsvoll, neugierig, offen oder auch kritisch, vielleicht sogar ängstlich. Das ist ganz normal, denn deine Rolle hat sich geändert.

Das wirst du lernen:

Du lernst die Grundlagen guter Führung kennen. Führungsmodelle, Führungsinstrumente und eine reflektierte Haltung gehören dazu. Du erhältst wertvolle Hinweise, wie du als Führungskraft die ersten zwölf Monate erfolgreich bewältigen kannst. Und du lernst dich selbst besser kennen. 

Das bringt es dir:

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden reflektierst du deine Führungserfahrungen, findest Antworten auf deine individuellen Fragen und meisterst so deine Herausforderungen. Du gehst gestärkt deinen Weg und weißt, was zu dir und deinem Team passt und euch voranbringt. Die Online-Weiterbildung ersetzt natürlich kein umfangreiches Führungskräfte-Coaching, sie bietet aber spannende erste Einblicke und einen Austausch mit Menschen, die vor der gleichen Herausforderung stehen.

Darum geht´s genau:

  • Selbstführung – Ich als Führungskraft, Person, Rolle, Stil
  • Grundlagen guter Führung: Modelle & Interventionen
  • Besonderheiten der ersten Führungsaufgabe
  • Motivieren & erfolgreich kommunizieren
  • Feedback geben
  • Konflikte lösen
  • mit Teamdynamiken umgehen
  • Netzwerken und kooperieren
  • Resilienz entwickeln

Ortsunabhängig und digital lernen:

Über den Zeitraum von drei Wochen triffst du dich viermal mit unserem Trainer Bastian Bretthauer und den anderen Teilnehmenden in Online-Workshops. Zwischen diesen vier Terminen wird es zudem kleinere Aufgaben für Selbstlernphasen geben.

Online-Workshops sind interaktive Formate, an denen du von überall aus live teilnehmen kannst. Du benötigst standardmäßige Hardware, einen aktuellen Internetbrowser und eine stabile Internetverbindung. Zudem sind eine Webcam und ein gutes Mikrofon erforderlich.

Trainer Bastian Bretthauer

Bastians Lei­den­schaft ist es, Indi­vi­duen, Gruppen und Unternehmen in Ver­än­derungs- und Wachs­tumspro­zessen zu beraten. Als Coach, sys­te­mi­scher Orga­ni­sa­ti­ons­be­rater und Eth­no­loge (M.A.) legt er beson­deren Wert auf die kul­tu­rellen Kon­texte von Ver­än­de­rungs­vor­haben. Bastian arbeitet res­sourcen-, lösungs­ori­en­tiert und sys­te­mi­sch. Zwei langjährige Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Berater und Trainer liegen in der Resilienzentwicklung von Individuen und Teams sowie in der Qualifizierung von Führungskräften in großen Unternehmen zum Thema „Gesundheit & Führung“.

Durch mehr­jäh­rige Arbeits­er­fah­rungen als sys­te­mi­scher Berater und Trainer in Kam­bo­dscha ist Bastian mit den Her­aus­for­de­rungen der inter­na­tio­nalen Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit ver­traut. Die Arbeit vor Ort hat nicht nur seine Kom­pe­tenzen im inter­kul­tu­rellen Pro­jekt­ma­na­ge­ment und der Pro­zess­or­ga­ni­sa­tion ver­tieft, son­dern ihn auch den Umgang mit Kon­flikten, Trau­mata, Armut, Gewalt, Krank­heit und Demut gelehrt.

Als Coach unterstützt Bastian Men­schen mit Füh­rungs­ver­ant­wor­tung in unter­schied­lichsten beruf­li­chen und pri­vaten Kon­texten auf natio­naler und inter­na­tio­naler Ebene.

Mehr zu Bastian und seiner Arbeit erfährst Du in Folge eins des GreenCampus Podcast zum Thema „Resilienz in der Politik“: https://greencampus.boell.de/de/podcasts

Informationen:

Maria Pajonk, pajonk@boell.de+49 (0)30 28534-144

Kosten:

200€

Nächster Termin: 

Die nächsten Online-Workshops finden am 30.9., 07.10., 14.10. und 21.10.2020 jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr in unserem Zoom-Online-Raum statt.