In der Krise mit Medien sprechen: Praktische Krisenkommunikation mit Kameratraining

In der Krise mit Medien sprechen: Praktische Krisenkommunikation mit Kameratraining

Der Berichterstattungsdruck ist hoch, Journalist/innen brauchen aktuelle Kommentare und O-Töne für „ihre“ Geschichte. Das Gespräch mit den Medien ist in einer Krisensituation eine besondere Herausforderung.

In diesem intensiven Workshop trainieren Sie das Statement vor der Kamera, das persönliche oder telefonische Interview mit kritischen Journalistinnen und Journalisten und den Auftritt auf der Pressekonferenz. Wir beschäftigen uns mit den Anliegen der Medien, den Stolperfallen im direkten Medienkontakt und dem eigenen Auftritt. Das Angebot wendet sich an Pressesprecher/innen und Vorsitzende von Parteien, Fraktionen, NGOs und NPOs.

Ihr Nutzen

  • In der Krise souverän kommunizieren
  • Auf Medienauftritte vorbereitet sein
  • Interviewsituationen in der Krise meistern

 
Renée Hansen ist Kommunikationsberaterin und Organisationspsychologin, und begleitet Organisationen seit mehr als 20 Jahren in kritischen kommunikativen Situationen sowie in der Prävention. Analytisch und strategisch denken und beherztes kommunikatives Handeln sind für sie der Schlüssel zur erfolgreichen Bewältigung von Ausnahmesituationen.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!