Digitales Projekt- und Zeitmanagement

Digitales Projekt- und Zeitmanagement

Projekte, Deadlines, Teamarbeit – Sie managen zahlreiche Projekte und merken zunehmend, dass die Zettelwirtschaft die Kontrolle über Ihren Schreibtisch gewinnt? Sie wollen lernen, das produktive Chaos zu beherrschen? Mit der passenden Software und den geeigneten Prozessstandards erhalten Sie die Kontrolle zurück. Ein papierloses Büro ermöglicht eine Projekt- und Teamsteuerung mit flexiblen Teams jederzeit von überall.

Dieser Workshop bietet den optimalen Einstieg in ein agiles Selbst- und Projektmanagement. Im ersten Schritt erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die gängigen Tools zum digitalen Selbst- und Projektmanagement (Desktop, Tablet und Mobile). Durch eine individuelle Beratung finden sie dann die für sie passende Softwarelösung. Abschließend entwickeln sie den Plan für das eigene digitale Projekt- und Zeitmanagement, der bedeutet: Ende der der Zettelwirtschaft und Kickstart in die digitale Zukunft.

 

Felix Deist ist passionierter Struktur- und Prozessoptimierer. Er arbeitet seit mehreren Jahren nebenberuflich als Berater, Trainer und Moderator. Hautberuflich ist er Projektmanager bei der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen. Weitere berufliche Station haben ihn bereits in den Bundestag (Außen- und Chinapolitik) und in ein Start-up (Operations) geführt. Sein vielfältiges Engagement (u. a. als Präsident Deutscher Jugendring, Bündnis90/Die Grünen Sprecher BAG Frieden & Internationales und Bundesvorstand Grüne Jugend) ergänzt seinen Erfahrungsschatz in der Organisation, Kommunikation und Moderation von kleinen Workshops bis hin zu internationalen Großveranstaltungen. Felix Deist hat in Bochum, Beijing und Shanghai Chinastudien (Schwerpunkt Politik) studiert. Er studiert derzeit berufsbegleitend NPO Management & Governance in Münster.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!