Leitbildentwicklung

Leitbildentwicklung

Ein Leitbild ist eine langfristige Zielvorgabe, die sich eine Organisation gibt, um damit eine strategische Entscheidung über Kultur und Philosophie der Organisation zu treffen.
Bei der Entwicklung von Leitbildern werden zwei Prozesse unterschieden: erstens die Erarbeitung eines „vision statement“, welches das Profil der Organisation schärft und zweitens die Erarbeitung eines „mission statement“, das der Rollenklärung in der Organisation dient sowie eine gemeinsame Zielsetzung für die Struktur der Zusammenarbeit bietet. Im Seminar wird den Teilnehmenden die Entwicklung eines Leitbilds vermittelt und wie das Leitbild inner- und außerhalb einer Organisation kommuniziert wird.

Ihr Nutzen

  • Strategische Ausrichtung der Organisation
  • Bessere Zusammenarbeit durch Leitbild und gemeinsame Zieldefinition


Albert Eckert, Diplom-Politologe und Mediator, ist seit 2005 als selbstständiger PR- und Politikberater tätig. Zuvor war Eckert parteiloses Mitglied der Grünen Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, stellvertretender Sprecher des Berliner Senats und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Heinrich-Böll-Stiftung.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!