Webinar: Konflikte klären mit Gewaltfreier Kommunikation

Webinar: Konflikte klären mit Gewaltfreier Kommunikation

Webinar Gewaltfreie KOmmunikationUrheber: Bente Schipp. All rights reserved.

Ehrlich, friedlich und fair – lassen sich so auch grundlegende Meinungsverschiedenheiten austragen und Konflikte klären?

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet hierzu eine Landkarte, an der wir uns orientieren können. "Gewaltfrei" bedeutet dabei ganz im Sinne Gandhis, eine Grundhaltung zu entwickeln, in der wir einander von Mensch zu Mensch wertschätzend und auf Augenhöhe begegnen können, auch wenn wir höchst unterschiedlich denken und handeln.

Dieses Webinar zeigt den fundamentalen Perspektivwechsel, der der Gewaltfreien Kommunikation zugrunde liegt. Es werden die vier wesentlichen Komponenten vorgestellt und es gibt Gelegenheit, die ersten Schritte an eigenen Beispielen auszuprobieren.

Es gibt audiovisuelle Inputs sowie die Einladung, sich über Chat an der Diskussion zu beteiligen und per Audio und Video mit eigenen Beispielen einzubringen. Für die Teilnahme am Webinar sind Computer und Internetanschluss notwendig - Kamera und Headset sind wünschenswert.

Eine Anmeldung ist erforderlich; die Platzzahl ist begrenzt.

Webinarleitung:
Nayoma de Haen 

Kosten:
Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Nächste Termine:
Wenn Sie immer über die nächsten Termine informiert werden möchten, liken Sie uns auf Facebook oder tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Rückfragen an
Barbara Heitkämper, heitkaemper[at]boell.de, +49 (0)30 28534-156

Das Webinar kann mit 2 Unterrichtseinheiten für den weiteren Bereich des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden.