Capacity Building für politische Organisationen im Ausland

Capacity Building für politische Organisationen im Ausland

Strategische Fragen werden immer wichtiger im politischen Alltag. Die Capacity Building-Formate von GreenCampus sind auf die Herausforderungen von Parteien und Nichtregierungsorganisationen im Ausland zugeschnitten. Vom organisatorischen Aufbau über Kampagnen und Wahlkämpfe bis hin zum Management von Fraktionen werden die wichtigsten Themen bearbeitet. Zudem gibt es Hilfe beim Fundraising, bei internen Konflikten sowie Workshops zu grünen Themen („Green New Deal“ u.a.).
Capacity Building ist keine herkömmliche Lehrveranstaltung, sondern das gemeinschaftliche Erarbeiten von Lösungen. Die Workshops finden in englischer Sprache, simultan gedolmetscht oder in der Landessprache statt.

Ihr Nutzen

  • Entwicklung von Strategien und Konzepten
  • Teamentwicklung und Motivation
     

Albert Eckert, Diplom-Politologe und Mediator, ist seit 2005 als selbstständiger PR- und Politikberater tätig. Zuvor war Eckert parteiloses Mitglied der Grünen Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, stellvertretender Sprecher des Berliner Senats und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Heinrich-Böll-Stiftung.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!