Antifeminismus

Antifeminismus

Antifeminismus umfasst verschiedene gesellschaftliche Strömungen, die sich gegen Feminismus, Frauenbewegungen, universale Geschlechtergleichheit oder das Konzept „Gender“ richten. Geschlechterforschung wird als unwissenschaftlich bekämpft. Anti-Feminist/innen fordern aktiv die Abschaffung der Gleichstellungspolitik und mobilisieren gegen sexuelle Vielfalt und Selbstbestimmung. Sie äußern sich dabei oft beleidigend, verunglimpfend oder verdrehen Tatsachen, sei es in Internet-Diskussionen, in Parteien oder anderen Gruppierungen.


GreenCampus bietet deutschlandweit Seminare an, um all diejenigen zu stärken, die antifeministischen Äußerungen etwas entgegensetzen möchten. Neben aktuellen Terminhinweisen finden Sie hier auch einige weiterführende Links.
 

Die nächsten Veranstaltungen zum Thema

Veranstaltungen

-
Seminar
Hamburg
-
„Der Nächste, bitte“ - … und Frauen sind immer mit gemeint
Hannover
Alle GreenCampus-Termine

Kommunalpolitik

Das KommunalWiki der Heinrich-Böll-Stiftung stellt eine Vielzahl an Grundlagenwissen zur Verfügung. Von der "Kommunalen Haushaltswirtschaft" über "Kommunalwahlanalysen" bis hin zum Thema "Daseinsvorsorge".

Aktuell bei Twitter

Newsletter Abonnieren

E-Mail
Anmelden Abmelden

Meinungen zu GreenCampus

Text wird geladen...

Qualitätszertifikat