Dienstag, 31. Mai 2011

**AUSGEBUCHT**: Die Macht der Lobby – eine interaktive Führung durch das Regierungsviertel

Stadtführung durch die Berliner Lobbyszene, mit abschließendem Gespräch im Bundestag

Datum, Uhrzeit
Dienstag, 31. Mai 2011, 16.15 Uhr
Veranstalter/in
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung
Die Tour wird geleitet und begleitet durch:
Natascha Nassir , Stadtführerin Lobbycontrol
Lisa Paus, Mitglied des Bundestags Bündnis 90/ Die Grünen, Mitglied und Obfrau im Finanzausschuss

Der Deutsche Bank Chef Josef Ackermann feiert seine Geburtstagsparty im Kanzleramt. Hoteliers finanzieren mit Großspenden an die Parteien Wahlkämpfe mit. Die Tabakindustrie lädt Parlament und Regierung zu exklusiven Konzerten ein. Bundestagsabgeordnete haben hochdotierte Nebenjobs bei großen Energiekonzernen, der Pharmabranche oder Versicherungen.

Weitgehend ohne öffentliche Kontrolle nehmen Lobbyisten im Regierungsviertel auf vielfältige Weise Einfluss auf Parlament und Regierung. Bei vielen der 5.000 Lobbyisten in Berlin ist nicht einmal bekannt, wessen Interessen sie vertreten. Für viele Bürgerinnen und Bürger steht ohnehin fest: Nur, wer seine Interessen mit Geld und Macht abseits der Öffentlichkeit vertreten kann, setzt sich durch. Alle anderen zahlen den Preis dafür: von der Bankenrettung über die Laufzeitverlängerungen für AKWs bis hin zu Kürzungen bei den Sozialausgaben. Stimmt das?

Wie funktioniert Lobbyismus und welche Folgen hat er für eine demokratische Gesellschaft? Welcher Zusammenhang besteht zum Beispiel zwischen der Finanzkrise und der Macht der Lobbyisten? Wie gehen Politikerinnen und Politiker damit um?

Diese Fragen und mehr diskutieren wir bei der interaktiven Führung durchs Regierungsviertel und einem abschließenden Gespräch im Bundestag.

Programmablauf:
16.15 Uhr Treffen und Begrüßung, Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben

16.30 Uhr bis ca. 18.15 Uhr Einführung und Rundgang durch das Regierungs- und Lobbyistenviertel mit kurzen Vorträgen über Positionen, Strategien und Methoden der Lobbyisten.

18.15- 19.00 Besuch des Bundestags, Fragen an Lisa Paus MdB