Dienstag, 21. Juni 2011

Fortbildung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) für die Beratung von Menschen mit Behinderungen

Datum, Uhrzeit
Dienstag, 21. Juni 2011, 09.00 Uhr
 In Kooperation mit der Landesvereinigung Selbsthilfe bietet die Landesstelle für Gleichbehandlung
- gegen Diskriminierung zwei eintägige Fortbildungen für Personen an, die haupt- oder ehrenamtlich in der Beratung von Menschen mit Behinderung tätig sind.

Im Zentrum der Fortbildung steht das AGG, aber auch die Grundlagen des Berliner Landesgleichberechtigungsgesetzes (LGBG) werden referiert. Die Teilnehmenden erwerben durch die Fortbildung hilfreiches Handwerkszeug für die Beratung von Menschen mit Behinderungen.
Mit Input, Übungen und Fallbeispielen werden sie gezielt darin unterstützt, Beschwerde führende Personen über Möglichkeiten zu beraten, eine Diskriminierung rechtlich einzuschätzen und ggf. rechtlich vorzugehen.

Als Expert/innen für die Fortbildung konnten wir gewinnen:
· Herr Florian Bartels (Rechtsanwalt und AGG Experte)
· Herr Martin Marquard (Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen a. D.)
· Frau Judy Gummich (Trainerin und Moderatorin)