Montag, 06. Juni 2011

Konsumkritischer Stadtrundgang

Datum, Uhrzeit
Montag, 06. Juni 2011, 17.00 Uhr
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen

Du findest, dass du zu wenig über die Dinge weißt, die du kaufst und dass dich die Werbung hinters Licht führen will? Wir wissen, was wir bezahlen, aber nicht, was es uns kostet. Denn unser Konsum bedeutet viel mehr für die Welt, als wir es uns vorstellen können. Der konsumkritische Stadtrundgang zeigt dir deine Stadt und deine Lieblingsprodukte mal aus einer ganz anderen Perspektive.

Das Ziel des Stadtrundgangs ist es, einen Antoß zum Nachdenken und kritischen Hinterfragen des eigenen Konsumverhaltens zu geben. Wir wollen aufklären, wo unsere beliebtesten Produkte eigentlich herkommen, was sie mit Globalisierung zu tun haben und wie wir sozialen und ökologischen Missständen entgegenwirken können.

Die Teilnahme am Stadtrundgang ist kostenlos.

Weitere Informationen: http://konsum-weimar.feint.org