Crisis – what Crisis?! Krisenkommunikation für Politik und Nonprofit-Organisationen

Crisis – what Crisis?! Krisenkommunikation für Politik und Nonprofit-Organisationen

Ab wann wird der Konflikt zur Krise? Woran erkennen wir rechtzeitig, dass das öffentliche Interesse die internen Vorgänge einholen wird? Wann droht gar ein Reputationsschaden?

Kommunikationskrisen können jede Organisation, jede Partei, jede Fraktion und jede NGO treffen. Deswegen ist es klug, die eigenen wunden Punkte zu kennen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen und für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, wie sie die eigene kommunikative Handlungsfähigkeit gegenüber Medien und anderen kritischen Teilöffentlichkeiten – wie Interessens- und Lobbygruppen, Betroffenen, Mitarbeitenden oder Mitgliedern – sichern können. Die interne Information und Abstimmung, der Kontakt mit Journalist/innen sowie die Verständigung mit kritischen Zielgruppen stehen im Mittelpunkt des Workshops.

Ihr Nutzen

  • Öffentliche und mediale Dynamik von Krisen verstehen
  • Besser vorbereitet sein, wenn die Krise eintrifft
  • Sicherer beim Bewältigen von Krisen werden

 
Renée Hansen ist Kommunikationsberaterin und Organisationspsychologin und begleitet Organisationen seit mehr als 20 Jahren in kritischen kommunikativen Phasen sowie in der Prävention. Analytisch und strategisch denken und beherztes kommunikatives Handeln sind für sie der Schlüssel zur erfolgreichen Bewältigung von Ausnahmesituationen.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!