Konzeption und Moderation von Veranstaltungen

Konzeption und Moderation von Veranstaltungen

Langweilige Grußworte und ein Vortrag nach dem anderen? Das muss nicht sein. Ob Konferenzen, Podien, Abendveranstaltungen, Diskussionsrunden oder Vernetzungstreffen: Mit einer abwechslungsreichen Konzeption und einer authentischen Moderation bringen Sie Professionalität, Lebendigkeit und Menschlichkeit in Ihre Veranstaltungen. Dieses mehrteilige, als Prozess angelegte Training denkt Konzeption und Moderation ebenso zusammen wie Vorbereitung und Durchführung. Mit einem Grundlagentag zur Moderation und einem Grundlagentag zur Konzeption legen wir die Basis. Anschließend bieten Einzeltrainings und Sprechstunden per Telefon & Skype viel Raum für individuelles Trainieren. Der abschließende Praxis-Tag unter Live-Bedingungen bringt Sicherheit auf der Bühne.

Ihr Nutzen

  • Zeitgemäße und ansprechende Veranstaltungen konzipieren
  • Selbst gestalten statt kostenintensiv und fremdbestimmt einkaufen
     

Miriam Janke konzipiert und moderiert Veranstaltungen und befähigt andere Menschen, das selbst zu tun, z. B. durch Beratung, Impuls-Vorträge und Moderationstrainings. Sie arbeitet bundesweit auf Deutsch, Englisch und Spanisch, z. B. für Stiftungen und Unternehmen. Lebendigkeit und Begegnung sind ihr ein Anliegen, deshalb ist sie Mitglied im Netzwerk „Der Kongress tanzt“. Ihre Ausbildungen: Studierte Kulturwissenschaftlerin, gelernte Journalistin, zertifizierter Coach. Die Veranstaltungsdesignerin, Moderatorin und Moderationstrainerin ist selbstständig und lebt in Berlin.

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!