Image-Building in der Politik

Image-Building in der Politik

Images von Politikerinnen und Politikern bilden sich nicht allein durch die politischen Positionen, für die sie streiten. Sprache, Rhetorik, Gestik, die Art des Umgangs mit anderen politischen Akteuren und Bürger/innen prägen das öffentliche Bild ebenso wie Kleidung, Lebensstil, Familie und Hobbies. Das Image kann dabei helfen, politische Ziele zu erreichen. Es kann aber auch politische Handlungsspielräume einschränken.

Im Workshop wird vermittelt, wie sich Images herausbilden und welche Rolle sie für den politischen Diskurs spielen. Die Teilnehmenden lernen Möglichkeiten und Werkzeuge kennen, mit denen sie Images beeinflussen und Profile schärfen. Basierend auf den Mitteln des politischen Marketings werden eigene Strategien für das Image-Building entwickelt und Wege aufgezeigt, um die Images gewinnbringend in der Politik einzusetzen.

Ihr Nutzen

  • Rolle und Wirkung von Politiker/innen-Images lernen
  • Image-Building-Strategien entwickeln
     

Johannes Hillje arbeitet als Politik- und Kommunikationsberater in Berlin und Brüssel. 2014 leitete er den Europawahlkampf der Europäischen Grünen Partei. Davor arbeitete er für das UN-Entwicklungsprogramm.
 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!