Online-Wahlkampf: Daten, Targeting, Storytelling

Online-Wahlkampf: Daten, Targeting, Storytelling

Online-Kampagnen sind schon lange nicht mehr die Kür gegenüber dem Pflichtwahlkampf auf der Straße und im Fernsehen. Newsletter, Youtube-Videos, Facebook-Seiten, Smartphone-Apps und andere Werkzeuge sind integraler Bestandteil von modernen Wahlkampagnen. Sie helfen dabei, die Kampagne zu organisieren, datengestützte Strategien zu entwickeln, eng definierte Zielgruppen erfolgreich anzusprechen (Targeting) sowie wirksames Storytelling zu betreiben.

Im Workshop wird vermittelt, welche Plattformen und Tools nützlich für das Erreichen des eigenen Kampagnenziels sind und wie sich die Kampagnenstrategie durch Daten kontinuierlich verbessern lässt. Die Teilnehmenden entwickeln Strategien und konkrete Formate für eigene Online-Kampagnen. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, Online-Werkzeuge zielgerichtet in Wahlkampfstrategien zu integrieren.

Ihr Nutzen

  • Online-Kampagnen als Teil eines integrierten Wahlkampfs einsetzen
  • Die richtigen Tools für die eigenen Ziele einsetzen

Johannes Hillje arbeitet als Politik- und Kommunikationsberater in Berlin und Brüssel. 2014 leitete er den Europawahlkampf der Europäischen Grünen Partei. Davor arbeitete er für das UN-Entwicklungsprogramm (UNDP) in New York im Bereich Global Campaigning/Communications.

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!