Wahlkampf neu denken: Formate – Alternativen – Konzepte

Wahlkampf neu denken: Formate – Alternativen – Konzepte

Nehmen wir einmal an, vor einer Wahl würde nicht gekämpft. Was wäre dann? Was würden wir tun?
„Wahlkampf neu denken“ ist ein Seminar das dem Neuen, dem Unbekannten und den Alternativen Raum gibt. Das Seminar richtet sich an Menschen, die über den Tellerrand der bekannten Wahlkampfformate hinausschauen und die ritualisierten Bräuche zu neuem Leben erwecken möchten. Im Seminar werden wir Nutzen,  Aufwand und Wirkung traditioneller Wahlkampfformate betrachten, um daraus einen Grundriss für neue Formate zu zeichnen. Können wir klassische Formate sinnvoller nutzen? Was können wir hier vor Ort neu entwickeln? Was kann ich persönlich neu gestalten? Das Seminar „Wahlkampf neu denken“ stellt die konkreten Handlungsoptionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort in den Mittelpunkt und gibt Hilfestellung bei der Entwicklung  zukünftiger Veranstaltungen.

Matthias Sprekelmeyer ist ausgebildeter Sänger. Zu seinen künstlerischen Stationen zählen Engagements u.a. bei der Ruhrtriennale und an den Städtischen Bühnen Münster. Seine Begeisterung für kreative und kommunikative Prozesse findet Resonanz in seiner Tätigkeit als Trainer für GreenCampus.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!