Verhandlungstraining

Verhandlungstraining

Der Alltag ist geprägt von Verhandlungen. Dabei stehen die Beteiligten vor der Frage: Wie weit kann man sich auf die Interessen der Verhandlungspartner einlassen, ohne die eigenen Ziele aus den Augen zu verlieren?
Hart in der Sache und fair im Umgang, so lautet das Motto bei Harvard, dem Klassiker der Verhandlungsführung. Mit der Methode des sachbezogenen Verhandelns können alle Beteiligten gewinnen („win-win“) – vorausgesetzt, es werden bestimmte Grundprinzipien anerkannt und angewandt. Im Seminar wird die Methode vorgestellt, an Praxisthemen trainiert und kritisch-konstruktiv reflektiert.

Ihr Nutzen

  • Besser vorbereitet in die nächsten Verhandlungen
  • Überprüfung und Anwendung der Methode für eigene Themen
     

Gitta Stieber ist Diplom-Politologin, Industriekauffrau und Kommunikationstrainerin mit langjähriger Erfahrung in der politischen Bildung und als Geschäftsführerin im Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung. Sie war 10 Jahre Lehrbeauftragte der Hochschule Wismar und ist seit 1992 als freiberufliche Trainerin tätig.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!