Politische Reden Schreiben und Storytelling

Politische Reden Schreiben und Storytelling

Gute Reden halten zu können ist oft schon die halbe Miete. Aber wie sieht es mit den wichtigsten Regeln für den Aufbau guter und kreativer Reden aus? Wie können emotionale und dramaturgisch interessante Erzählweisen entwickelt werden? Mit der Einbindung des Instruments Storytelling beim Redenschreiben bietet dieses Seminar die passende Antwort.
Im Seminar lernen die Teilnehmenden unter anderem sich kurz zu fassen, ohne Floskeln und zitierfähig zu schreiben, passende Wortschöpfungen zu finden, Amts- und Fachdeutsch zu vermeiden und Zuhörende einzubeziehen. Um möglichst nah an der Praxis zu arbeiten, werden zudem aktuelle Textbeispiele der Teilnehmenden in praktischen Übungen bearbeitet.

Ihr Nutzen

  • Entwicklung dramaturgisch und emotional starker Reden
  • Schreiben ohne Floskeln, Wiederholungen und Fachsprache
     

Stephanie Bernoully studierte bildende Kunst, Philosophie und Germanistik. Seit 2001 ist sie selbstständige Trainerin und Beraterin für Kommunikation. Ihr Anliegen: zielführende strategiegeleitete Kommunikation und komplett neu gedachte kreative Kommunikationslösungen. Sie ist überwiegend für Organisationen aus den Bereichen Kultur, Politik, Bildung und Wissenschaft sowie für Non-Profit-Unternehmen tätig.

 

Interesse?
Wenn Sie Interesse an diesem Bestellseminar haben, sprechen Sie uns gerne an!